Weiße Weihnacht

Weiße Weihnacht

Statt Tannen wachsen hier am Rhein
nun Palmen und Bananen
kann das der Klimawandel sein
vor dem jetzt alle mahnen ?
Da schau: Die Wüste wächst und lebt
sie steht schon kurz vor München
es lässt, dass man zu lässig lebt
sich wohl nicht übertünchen.
Zwar ist der Müll korrekt getrennt
doch qualmts aus jedem Schlote
wer immer noch fossil verbrennt
verhunzt die Klimaquote.
Dann schmilzt das Eis, dann steigt die Flut
dann bröselts an den Deichen
dann gibt`s im Norden Brand und Glut
und Polwind, bei den Scheichen.
Der Gletscher weicht nun dem Geröll
in Grönland pflanzt man Trauben
Der Eskimo schwitzt unterm Fell
der Eisbär muss dran glauben.
Und doch: jetzt ist mal Weihnachtszeit !!!
wir woll`n davon nichts wissen
der Glaube hilft der Christenheit
vorm eigenen Gewissen.
Wir stapeln in den SUV
die Gründe, uns zu freuen
so kannibalisch wohl ist uns als wie
den Auerbacher Säuen.
Dort draußen, in der Shopping mall
gibt`s Glühwein, Schnaps und Fritten
da wird, zu Leib- und Kindeswohl
auf Kunsteis Schuh geschlitten.
Da stehen Tannen, schneebedeckt
bei Sommertemp`raturen
die Aircondition kühlt versteckt
und wahrt die Schlittenspuren.
Und auf den Meeren dieser Welt
fahr`n die Containerriesen
sie bringen viel für wenig Geld
von Indern und Chiniesen
Da näht die zarte Kinderhand
und Qualm steigt aus den Schloten
Oh wunderliches Weihnachtsland
dort kennt man keine Quoten.
Es brennen Diesel, Öl und Sprit
es qualmt beim Neujahrsfeste
im neuen Jahr, da kommt der Schnitt
das wäre wohl das Beste.
Wir hocken um den Weihnachtsbaum
und singen fromme Lieder
Herr, halte die Natur im Zaum
wir sind doch alle Brüder.
Gib, dass der Klimarat sich irrt
und lass die Schlote qualmen
dass uns dein Sohn geboren wird
und Schnee liegt.
Auf den Palmen.

Lampions vor Weiß

Über poem185

Bin schon ziemlich lange hier, so seit zweiundsechzig. Trink mir gerne mal ein Bier und, sieh Bild, das rächt sich. Hätt ich - wissend dies - vorab anders mich benommen ? Jede Falte, die ich hab ist mir nun willkommen ... Falten hat der Mopshund auch grad wie`s Origami, quergefaltet ist der Bauch von zuviel Salami.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s