Monatsarchiv: Juli 2020

Irgendwo mäht immer einer

Das, was die Menschen hier im Ort am meisten liebenist tiefe Ruhe, die zur Einsamkeit gehörtich bin deshalb ja damals auch gebliebenohne den Lärm, der mich beim Dösen störtHier gibt es keine Staus, kein Hupen, kein Gebrüllehier gibt`s nicht Straßenbahn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Weiße Riesen

Die Mühlen mahlen sirrend Luftund ihrer Flügel lange Schattenstreifen die Kronenalter Bäumewandern in Wellen über Feld und Grasund recken sich zum Horizontwo wogend sieim Weizen sich verlieren.Hier knirscht kein Vierkant mehr und treibt den Steinhier gibt es keinen Staub und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen