Fulgur Oleum

Fulgur Oleum

Schnell nähert sich des Pudels Kern
schon ist er nah, erst war er fern
gedenkt nicht, der Entstehung
Fulgur Oleum
Dort schießt heran das grelle Licht
schon ist es nah, erst war`s das nicht
im Tosen der Vergehung
Fulgur Oleum
Dort rollt und rauscht die große Flut
die Welle bricht, es stockt das Blut
der Kamm formt sich zur Drehung
Fulgur Oleum
Die Zeit verfliegt, sie läuft davon
es steigert sich das Ticken schon
im Geiste der Verwehung
Fulgur Oleum
Dort blitz es grell, dort schlägt es ein
dort wird, was war, gewesen sein
nicht mehr, als eine Blähung
Fulgur Oleum

Rotes Feld / www.kunstblaetter.de

Über poem185

Bin schon ziemlich lange hier, so seit zweiundsechzig. Trink mir gerne mal ein Bier und, sieh Bild, das rächt sich. Hätt ich - wissend dies - vorab anders mich benommen ? Jede Falte, die ich hab ist mir nun willkommen ... Falten hat der Mopshund auch grad wie`s Origami, quergefaltet ist der Bauch von zuviel Salami.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s