Hafenlied

Im Hafen von Rotter- und Amsterdam
oder Dordrecht und Amstelveen
da rottet ein toter Hamster am Damm
der kommt sicher aus Überseen.
Kam vielleicht aus Kalkutta oder Islamabad
als blindester Passagier
und liegt jetzt, wo man ihn gefunden hat
hier in Willemsoord auf dem Pier
Oder im Hafen von Rotter- und Amsterdam
das macht ja auch gar nichts aus
und woher nun genau dieser Hamster kam
das kriegt man auch nicht mehr raus
Er kam sicher per Schiff, diese Lösung liegt nah
einem Segelboot oder Kutter
und wer weiß schon, was vorher, zu Hause geschah
in Islamabad oder Kalkutta
Vielleicht war ja der Hamster das Leben dort leid
unter Heiden und Extremisten
und dachte sich – Holland – da lebt`s sich gescheit
zwischen Tulpen und Calvinisten.
Dann ging er an Bord, lag im Lagerraum
und hörte die Segel hissen
und Holland war fern, nur ein vager Traum
und vielleicht auch total beschissen
Sie legten in Amster- und Rotterdam an
und löschten Hering und Sprotten
dort fiel er um und da lag er dann
und begann sofort zu verrotten.
Ein Hamsterleben dauert meistens nicht lang
es sind ja auch kleine Seelen
drum sind Fernreisen ohne erkennbaren Zwang
für Hamster nicht zu empfehlen
Und auch Häfen wie Amster- und Rotterdam
sind ohne die Leichen schöner
die liegen nur rum und verrotten dann
wie in Islamabad der Döner
Die ganze Reise, vom Sinn befreit
am Ende ein toter Hamster
nur ein Seemannslied mehr von Liebe und Leid
im Hafen von Rotter- od Amster

Bis an den Horizont / www.kunstblaetter.de

Über poem185

Bin schon ziemlich lange hier, so seit zweiundsechzig. Trink mir gerne mal ein Bier und, sieh Bild, das rächt sich. Hätt ich - wissend dies - vorab anders mich benommen ? Jede Falte, die ich hab ist mir nun willkommen ... Falten hat der Mopshund auch grad wie`s Origami, quergefaltet ist der Bauch von zuviel Salami.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s