Archiv des Autors: poem185

Über poem185

Bin schon ziemlich lange hier, so seit zweiundsechzig. Trink mir gerne mal ein Bier und, sieh Bild, das rächt sich. Hätt ich - wissend dies - vorab anders mich benommen ? Jede Falte, die ich hab ist mir nun willkommen ... Falten hat der Mopshund auch grad wie`s Origami, quergefaltet ist der Bauch von zuviel Salami.

Der Elefant im Kühlschrank

Als ich – arglos – die Kühlschranktür öffnete da saß dort ein Elefant der genüßlich den Mangoquark löffelte den ich neulich im Supermarkt fand Ich fragte den Pachydermen was suchst Du in meinem Haus ? Du wirst meinen Kühlschrank erwärmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Covid und Ovid

Zwei ungleiche Brüder, Covid und Ovid selbst wenn man es nicht nur rein optisch sieht denn Covid war ein Denker, von Adel und stattlich Covid 19 ist eigentlich unappetatlich. Bestückt mit Bröseln wie ein pelziger Kamm trotzdem omnipräsent in jedem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Nostradamösl blas`n

Komm wir geh`n, Nostradamösl blas`n Da kommt schon das Virus haha, huhu, und springt Dir an die Papillen schon bald kneifst Du Augen und Hintern zu und röchelst den letzten Willen Denn dann hocken Milliarden in deiner Brust und blockieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Corona

Am Anfang war es nicht mein Bier, Corona aus Mexiko und nicht von hier, Corona es schmeckte dünn, wie weißes Brot, Corona das trinkt man nicht, ganz ohne Not, Corona. Dann kam der Doktor Li zu Fall, Corona das war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ode an Greta

  Die Greta, die Greta, kommt heute etwas späta. Sie sitzt noch in der Bundesbahn die ist so voll, die kann nicht fah`n sie steht am Abstellgleise und alle weinen leise. Weil Spanien eine Pleite war die Ziele in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Weiße Weihnacht

Weiße Weihnacht Statt Tannen wachsen hier am Rhein nun Palmen und Bananen kann das der Klimawandel sein vor dem jetzt alle mahnen ? Da schau: Die Wüste wächst und lebt sie steht schon kurz vor München es lässt, dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lampionblumen

Lampionblumen in der Vase Lampionblumen auf dem Klavier Es ist Herbst. Und schon juckt meine Nase von dem nasskalten Wetter hier. Denn wie herrlich die Blumen auch leuchten und wie sehr mich ihr Rot betört die Erkältung vom Wetter, vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen